Ferienhaus

Moby

Urlaub im Herzen von Laboe!

Mitten im Ort, nur wenige Minuten vom Strand, von Einkaufsmöglichkeiten, Hafen und Restaurants entfernt, befindet sich das liebenswerte Ferienhäuschen Moby Dick. Es empfängt Sie, komplett aus Fachhänden umgebaut und renoviert, im maritimen Stil, mit einem lichtdurchfluteten Wohnraum, in dem Sie in der integrierten neuen und hochwertigen Küchenzeile die leckersten Mahlzeiten zubereiten können. 

Eine Fußbodenheizung hält Ihnen hier bei kühlerem Wetter die kalten Füße warm. In zwei gemütlichen Schlafzimmern, das Erste mit Doppelbett (1,80mx2,00m), das Zweite mit einem Ausziehbett (max. Schlaffläche 1,60mx2,00m) lässt es sich hervorragend träumen. Hier finden 4 Personen bequem Platz.

Kostenloser WLAN-Zugang und ein Telefon mit Flatrate ins Festnetz ermöglicht das Surfen und Telefonieren direkt von Ihrem Sofa. Auf der hübschen Terrasse können Sie die Abendsonne bei einem Gläschen Wein und gutem Käse entspannt genießen.Falls Sie nicht vor Ort ein Fahrrad mieten, sondern lieber Ihren eigenen Drahtesel mitbringen möchten, besteht die Möglichkeit dieses überdacht unterzustellen. Auch für ihr Auto steht ein Carport bereit. Als besonderes Highlight können Sie bei dieser Wohnung einen Strandkorb kostenlos in der ersten Reihe des wunderschönen feinsandigen Strandes nutzen und das rege Treiben auf dem Meer und am Strand geschützt beobachten. Einem erholsamen Urlaub in einer gepflegten Umgebung mit großem Freizeit- und Ausflugsangebot steht also nichts mehr im Weg. 

 Übrigens: Der Bäcker für die Frühstücksbrötchen ist direkt nebenan.


Laboe hat ca. 5000 Einwohner, liegt 20 km von Kiel entfernt und ist mit der Landeshauptstadt durch Bus und Fördedampfer erreichbar. Sehr bekannt ist Laboe durch das Marine-Ehrenmal. Der 85 Meter über der Ostsee aufragende Turm prägt das Gesicht der Kieler Außenförde. Zwei Aufzüge oder 341 Stufen führen zu einer Aussichtsplattform, von der aus sich ein einzigartiger Rundblick über Land und Meer öffnet. Bei klarer Sicht blicken Sie bis zu den dänischen Inseln.

Das Ehrenmal ist Gedenkstätte für die auf den Meeren gebliebenen Seeleute aller Nationen und zugleich ein Mahnmal für eine friedliche Seefahrt auf freien Meeren.

Vor dem Ehrenmal direkt auf dem Strand liegt das U-Boot 995, ein U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg, das zur inneren Besichtigung freigegeben ist.

Der Strand

Der Strand von Laboe ist ca. 2 km lang. Es gibt Spielplätze im hellen Sandstrand, und durch das Flachwassergebiet ist das Baden prima für Kinder geeignet. Es gibt Strandabschnitte mit Strandkörben und Promenade zum spazieren gehen und Abschnitte mit Dünen zum naturgeschützten relaxen zwischen Strandgräsern. Achten Sie bitte auf die Schilder, man sollte nicht in die Vogelbrutstätten und sonstige geschützten Bereiche.

Auch Hunde sind auf dem für Sie ausgewiesenen Strandabschnitt willkommen.

Sportliche Aktivitäten

Volleyball, surfen, kiten, Tretbootfahren u. a. kann man am Strand und im Wasser von Laboe. Bei schlechtem Wetter schwimmt und sauniert man im Meerwasser-Hallenbad mit herrlichem Blick auf die Kieler Förde. Es gibt schöne Rad- und Wanderwege in und um Laboe, die Küste entlang, auf den Deichen, durch die Felder und Wiesen der Probstei oder auch nach Kiel, am Kanal entlang und vieles mehr…

Kieler Förde

Hier verläuft das Fahrwasser des meist befahrenen Kanals der Welt, dem Nord-Ostsee-Kanal.
Es gibt viel zu sehen wie Kreuzfahrtschiffe, Großsegler, Containerschiffe, Traditionssegler und viele kleine Segelschiffe ziehen am Strand vorbei.

Der Kieler Hafen ist besonders bei Kreuzfahrern sehr beliebt.